Leistungen

Nieder- und Mittelspannungs-Schaltanlagen

Sie bilden das Herzstück eines jeden industriellen Gebäudes: die Mittelspannungs- und Trafoanlagen. Sie transformieren die 10 Kilovolt, die von den Energieversorgern zur Verfügung gestellt werden, auf die Niederspannung von 380 Volt. Für die weitere Verteilung der Energie sind hochkomplexe Niederspannungshauptverteilungen und Steuerungsanlagen notwendig. In den Fertigungshallen der HPM-Elektrotechnikbetriebe projektieren und produzieren Techniker und Ingenieure diese Schaltanlagen. Anschließend sorgen sie für den Aufbau, die Inbetriebnahme und Wartung der Anlagen. Für die Produktion und Inbetriebnahme werden in der eigenen CAD-Zeichnungsabteilung Schaltdokumente erstellt, die archiviert und regelmäßig aktualisiert werden.

Energie sparen mit der MSR-Steuerungstechnik

Moderne Industrie, Bürogebäude und Schiffe sind mit komplexen regelungstechnischen Anlagen ausgerüstet, die unter anderem Klima-, Lüftungs- und Heizungsanlagen steuern. Um die Anlagen im Verbund steuern zu können und so eine hohe Energieeffizienz zu erreichen, ist aufwendige Steuerelektronik notwendig. In den Elektrotechnikbetrieben der hpm werden diese Steuerungsanlagen entworfen und produziert, später in den Objekten aufgebaut, programmiert und in Betrieb genommen. Gebäude der Beiersdorf AG, der Lufthansa und des Universitätskrankenhauses Hamburg sowie AIDA-Schiffe wurden von uns mit der MSR-Steuerungstechnik ausgestattet.