News

Drei auf einen Streich!
November 2015

Auf dem Berufsorientierungstag der Stadtteilschule Horn stellten die Firmen Pagel, Dahm und Beyer erstmals ihr innovatives und spannendes Betriebspraktikum vor.

Während der Schulzeit bietet sich Schülern die Möglichkeit, bei einem Betriebspraktikum in die Arbeitswelt zu schnuppern, um ein Gefühl zu bekommen, welcher Beruf der Richtige für sie ist. In diesen drei Wochen lernen sie den Arbeitsalltag ihres gewählten Jobs kennen und erhalten so eine Entscheidungsgrundlage für ihre Berufswahl.

Leider gibt es nur EIN Betriebspraktikum und somit eigentlich auch nur EINEN Betrieb, in dem man das Praktikum absolviert. Die Firmen des Handwerkerhofes Am Knick in Oststeinbek haben sich deshalb eine optimale Lösung überlegt: Statt nur in einem Betrieb, und damit in einem Beruf, können die Schüler am Handwerkerhof "eine Runde drehen" und in den drei Wochen den Tischlerberuf, die Arbeit als Maler und den Alltag des Elektrikers kennenlernen. Am 12. November stellten sie dieses Konzept beim Berufsorientierungstag an der Stadtteilschule in Horn vor und erhielten viele positive Rückmeldungen.

Sie interessieren sich für ein derartiges Kombipraktikum? Kontaktieren Sie uns - wir sind schon sehr gespannt auf Sie!
(Jz)