News

Gemeinsam auf Nummer sicher gehen
März 2017

Mehrere Betriebe der Gruppe aus dem Elektro-Gewerk trafen sich am Standort Oststeinbek, um sich von Kopf bis Fuß auf Sicherheit einzustellen:

Gut gestärkt von den Burgern des gebuchten Foodtrucks brachten sich die gut 80 Mitarbeiter der Firmen Kurt Pagel,  Elbe Elektro, Elektro Feddersen, Elektro Sachgau, sowie Portius + Schulenburg auf den neusten Stand der Sicherheit.  An drei Stationen verteilt, informierten Fachreferenten über das sichere Beladen von Fahrzeugen und über Gefahrstoffe und ihre Schutzmaßnahmen auf der Baustelle. Abschließend erhielt jeder Mitarbeiter seine neue  PSA  – die persönliche Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß. So wird der Job zur sicheren Sache. (jr)