Projekte

Eine grüne Oase in Berlins Mitte

Berlin

01 2013

Im beliebten Romantikerviertel in Berlin-Mitte errichtete ein Bau- und Immobilienunternehmen exklusive Eigentumswohnungen - das Lewerenz-Team war dabei!

Berlin verfügt noch immer über viele Grünflächen - auch im Zentrum der Hauptstadt. Doch selten gibt es die Möglichkeit, auch direkt dort zu wohnen. Eine Ausnahme: Das neue „Residence Garden“ an der Gartenstraße in Berlin-Mitte. Auf einem sehr weiträumigen Grundstück mit angrenzendem Park wurden ein Wohngebäude der Extraklasse mit über 40 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage sowie vier Stadthäuser errichtet. Die Wohnungen bieten alles, was das Herz begehrt: erstklassige Bäder mit bodengleichen Duschen, Eichenparkett, Fußbodenheizung, bodentiefe Isolierglas-Holzfenster und vieles mehr.

Das Lewerenz-Team kümmerte sich dabei um die Dämmung der Fassaden. Insgesamt rund 4.500 Quadratmeter Fassadenfläche wurden mit einem modernen Wärmedämmverbundsystem versehen. Anschließend wurden die Fassaden verputzt und in verschiedenen Farben beschichtet. Und auch für die Blecharbeiten war das Team von Geschäftsführer Frank Becker verantwortlich.