Unternehmen

Wir malen die Stadt 

Farbprofis für Rathaus, Polizei und Schulen

Die Mitarbeiter von Stiboy haben kein langweiliges Leben: Einer weiß immer, was im Hamburger Rathaus so los ist, ein anderer kennt spannende Geschichten von der Polizei oder Feuerwehr und der nächste, welche aus Hamburgs Schulen. Sollte da mal weniger passieren, gibt es ja noch die Kollegen, die in Hamburgs Krankenhäusern, der HSH Nordbank, bei DESY oder in den Büros der Elbtunnel-Überwachungszentrale tätig sind. Das Einsatzgebiet des 1949 von Helmut

Das Einsatzgebiet des 1949 von Helmut Stiboy gegründeten Malereibetriebes ist breit gefächert. Genauso wie das Leistungsspektrum: Das Team von Stiboy führt hochwertige Maler- und Tapezierarbeiten aus, kümmert sich um Bodenbeläge und Bodenbeschichtungen genauso wie um Wärmedämmmaßnahmen oder die farblich gestaltete Fassade. All das natürlich auch für Hausverwaltungen, Architekten und Privatkunden.

Am 1. Oktober 2015 hat Gründer-Sohn Axel Stiboy sein Unternehmen an die Handwerksgruppe übergeben. Geschäftsführer Sami Acar freut sich über die vierte Firma am Handwerkerhof Marlowring und den bestens qualifizierten Zuwachs.

Wir begrüßen zwölf Gesellen, einen Azubi, die beiden Malermeister Matthias Radtke und Henning Jürgens sowie im Sekretariat Marlene Lippa.

MALER- UND TAPEZIERARBEITEN/ BODENBELÄGE UND BODENBESCHICHTUNGEN / WDVS / FASSADENGESTALTUNG

1949

2,3

17

1

3